Termine

reiki-aschaffenburg-termine

19. bis 21. Oktober: Workshop beim Reikifestival in Gersfeld: Reiki mit Herz

Ich lade Sie ein, mit mir Ihre größte Kraftquelle zu entdecken: Ihr Herz.

In jeder Beziehung kommt es darauf an, die Fähigkeit zur Toleranz zu entwickeln bzw. sich auf die Unterschiede zwischen sich und dem anderen explizit einzulassen. Sie tun sich selbst den allergrößten Gefallen, wenn Sie Ihr Herz öffnen und Ihren Partner nicht zurückweisen,
weil er anders ist als Sie. Dadurch ergreifen Sie für sich selbst eine Chance, Ihre persönliche Wahrnehmung zu schärfen und Ihre empathische Fähigkeit zu vertiefen, was sogar richtig gesund für Ihr Herz ist! Denn wenn Sie ein „enges“ Herzgefühl in sich tragen, kann das Ihr physisches Herz schwächen. Wenn Sie Ihre Gefühlswelt weiten, werden Sie nicht nur lange vital bleiben, sondern auch Zufriedenheit und Glück in Ihren Beziehungen erfahren.
Mit Reiki, Meditationen und Übungen werden wir zusammen „herzen“, denn kein anderes Energiefeld ist so aktiv und stark.

Weitere Informationen über das Reikifestival 2018 in Gersfeld finden Sie hier:
https://reiki-festival.de/

8. und 9. Dezember: Meisterreiki 3. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 540.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

6. und 7. April 2019: Reiki 1. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 190.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

4. Mai 2019: Vortrag über Mediation bei ProReiki

Eine Veranstaltung auf dem Jahreskongress von ProReiki, dem Berufsverband für professionelle Reiki Praktizierende

Mediation bedeutet Konflikte lösen, faire Lösungen finden, Beziehungen bewahren, zusammen leben und arbeiten und sich aufrecht begegnen. Die Vermittlung eines unparteiischen Dritten macht Konstruktivität und friedliche Koexistenz im (Arbeits-) Leben möglich.

Bei dem Vortrag geht es um grundsätzliche Überlegungen bei Verhandlungen und beim Regeln eines Konflikts. Ich beantworte die Fragen: Was ist Mediation? Wo wird sie eingesetzt? Wann ist sie geeignet? Wie läuft eine Mediation ab? Was sind die Kompetenzen einer Mediatorin/eines Mediator?
Eine Zusammenfassung und Fallbeispiele aus der Praxis verdeutlichen, was Mediation kann und wie durch sie Konflikte effektiv gelöst werden.
Hilfreiche Tipps – zum Beispiel über Kommunikation – können Sie sich als „Handwerkzeuge“ mitnehmen.
Weitere Informationen über den Berufsverband ProReiki finden Sie hier.

5. Mai 2019: Workshop über meine MSB-Methode

Eine Veranstaltung auf dem Jahreskongress von ProReiki, dem Berufsverband für professionelle Reiki Praktizierende

Sie können mit meiner MSB-Methode, in einer Kombination aus Reiki, systemischer Arbeit, Musik- und Tanztherapie, sehen, hören, fühlen und erkennen, wie es Ihrem „inneren Team“ geht.
Reiki hilft Ihnen, Ihren Dreiklang von Seele, Geist und Ego zu erreichen:

Die Seele, die in einer Verbindung zum großen Ganzen steht. Unsere Seele enthält alle Informationen unseres Lebens und unseres gesamten Potenzials. Deswegen sollten wir ihrer Weisheit folgen und ihr eine Führungsrolle geben.
Der Geist, der uns zum Wesentlichen führt, Klarheit sucht und den Überblick anstrebt (im Gegensatz zum Hollywooddrama des Speichers).
Das Ego – das Unbewusste, der innere Schweinehund oder das innere Kind, der Gedächtnisspeicher für alle programmierten Informationen bis etwa zum sechsten Lebensjahr, will als Gegenspieler oft die Seele dominieren und fühlt sich dann als „Chef“, weil es für unser Überleben zuständig ist.

Andere Workshopteilnehmer repräsentieren während der Bewegung Ihr „inneres Team“ und geben Ihnen Tipps für Ihr weiteres Vorgehen, damit Sie den Istzustand verstehen und sich Ideen und Impulse für die Zukunft mitnehmen können.
Wichtig dabei ist: Wiederkäuen war gestern! Wir blicken nach vorn.

Hier lesen Sie mehr über meine MSB (Manuela Schurk-Balles) – Methode.
Weitere Informationen über den Berufsverband ProReiki finden Sie hier.

25. und 26. Mai 2019: Reiki 2. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 320.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

29. und 30. Juni 2019: Farbenstrahlen treffen Reiki mit Grundlagen der Geistheilung

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Praxis Manuela Schurk-Balles, Mühlstraße 20, 63864 Aschaffenburg, Tel. 06021/47155
Investition: 250.- € inklusive Farbstrahlencds, Skript, aller Unterlagen, warmen Mittagessen und Getränke

27. und 28. Juli 2019: Fortbildung und Auffrischung für Reiki 1 und 2

Das ist eine Gelegenheit für Quereinsteiger und Wiederholer sich auf einen aktuellen Reikistand zu bringen und gegebenenfalls wieder einzusteigen.
Zeit: Reiki 1 am Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Reiki 2 am Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Investition: 280.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke
Wer nur einen Tag machen möchte, bezahlt 140.- €.

21. und 22. September 2019: Reiki 1. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 190.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

9. und 10. November 2019: Reiki 2. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 320.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

14. und 15. Dezember 2019: Meisterreiki 3. Grad

Zeit: Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Investition: 590.- € inklusive Skript, aller Unterlagen, Urkunde, warmen Mittagessen und Getränke

Alle Reikiveranstaltungen finden in der Praxis Manuela Schurk-Balles statt:
Mühlstraße 20
63864 Aschaffenburg
Telefon 06021/47155